In den vergangenen zwei Jahren haben acht unserer Chormitglieder die Schulung zum*zur Jugendleiter*in erfolgreich absolviert und unterstützen den Chor so insbesondere bei Freizeitevents durch die Betreuung der Kinder.

Die Schulung umfasste insgesamt 36 Zeitstunden und fand im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie weitgehend in digitaler Form bei der Kreisstadt Bergheim statt. Inhalte der Schulung erstreckten sich von gesetzlichen Grundlagen über Kinder- und Jugenschutz sowie Handlungsmaßnahmen bei vermuteter Kindeswohlgefährdung über Gruppenpädagogik und die Aufgaben einer Jugendleitung. Außerdem mussten alle Auszubildenden an einem Präsenzwochenende in Kleingruppen ihre erste Gruppenstunde gestalten und präsentieren sowie einen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren, der einen wichtigen Bestandteil für die Jugendarbeit bedeutet.

Die Jugendleiter*innenschulung muss alle zwei Jahre durch Zusatzschulungen aufgefrischt werden.